Google Fonts lokal einbinden

Mehr
30 Sep. 2022 12:19 #50359 von crimle
Google Fonts lokal einbinden wurde erstellt von crimle
Bekanntlich sollte man Google Fonts lokal speichern und in die Webseite einbinden. Das heisst: nicht direkt aus dem Web laden. Also nicht so:
Code:
@import url('https://fonts.googleapis.com/css2?family=Open+Sans&family=Oswald:wght@200;300;400;500;600;700&display=swap');

Google Fonts checken kann man damit:
sicher3.de/google-fonts-checker/

Für die Umstellung gibt es scheinbar ein Plugin:
github.com/joomtools/plg_system_jtaldef

Ich wollte das ausprobieren, aber die Installation scheitert bei mir. Fehlermeldung:

JInstaller: :Install: Die Joomla!-XML-Installationsdatei konnte nicht gefunden werden.Die Manifest-Datei konnte nicht gefunden werden.

Kennt jemand dieses Plugin? Und konntet Ihr es fehlerfrei installieren?

Danke und Gruss
Christof

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Sep. 2022 14:35 #50361 von patrick
patrick antwortete auf Google Fonts lokal einbinden
Ich habs mehrfach installiert und hatte nie Probleme.

Hast du dieses Paket genommen?:
github.com/joomtools/plg_system_jtaldef/releases
 

InitCom: Webagentur für Webdesign // CMS Joomla! // PrestaShop
Folgende Benutzer bedankten sich: Baziii

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Sep. 2022 15:01 #50362 von crimle
crimle antwortete auf Google Fonts lokal einbinden
Nein, ich hatte in einem Forum dieses gefunden: github.com/joomtools/plg_system_jtaldef
Damit geht's nicht. Dein Link github.com/joomtools/plg_system_jtaldef/releases ist jedoch ok. Vielen Dank!

Aber wie geht's nun weiter? Wie «starte» ich dieses Plugin?

Danke und Gruss
Christof
Folgende Benutzer bedankten sich: Baziii

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Sep. 2022 15:31 #50364 von patrick
patrick antwortete auf Google Fonts lokal einbinden
Das Plugin öffnen, alles lesen was dort steht und das Plugin aktivieren. Das ist in den meisten Fällen alles (Quellcode/CSS-Datei prüfen ob die Fonts nun lokal geladen werden).

Wenn es nicht klappt müssen ev. die Einstellungen
Code:
Prüfe <style> im <head> Prüfe <style> im <body>
geändert werden.
 

InitCom: Webagentur für Webdesign // CMS Joomla! // PrestaShop

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chris Hoefliger
  • Offline
  • Platin Mitglied
  • Platin Mitglied
Mehr
30 Sep. 2022 16:44 #50365 von Chris Hoefliger
Chris Hoefliger antwortete auf Google Fonts lokal einbinden
Ich hab das Plugin seit Jahren im Einsatz, läuft klaglos. Normalerweise sollte man die beiden Schalter für head und body nicht setzen müssen, das gibt ein performanceproblem, da dann das plugin wirklich bei jedem Seitenaufruf loslegen muss. Dann solte man gemäss Anleitung das Ding an den Schluss der System-Plugins verfrachten.

Was mir kürzlich aufgefallen ist: Bei Google gabs lange Zeit eine Schrift namens Droid. Die wird jetzt aber nicht mehr angeboten auf der Fonts-Seite. Wenn man diese Schrift nutzt, wird sie bei fonts.google.com dennoch direkt geladen, das Plugin sucht sie bei google-webfonts-helper.herokuapp.com/fonts , wo sie aber nicht (mehr) gefunden wird.....

Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Baziii

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Okt. 2022 19:11 #50370 von crimle
crimle antwortete auf Google Fonts lokal einbinden
Ich hab's auf einer meiner Webseiten ausprobiert. Joomla 4.2.3, Template von Joomla51. Sobald das Plugin aktiviert wird, ist die Webseite nicht mehr erreichbar. Fehlermeldung

0 Class "["GoogleFonts"]" not found

Entscheidend ist offenbar der Hinweis

Es wird dringend empfohlen das Plugin als letztes in der Reihenfolge anzuordnen.

Nach dieser Massnahme hat's dann schlussendlich funktioniert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Okt. 2022 07:49 #50371 von patrick
patrick antwortete auf Google Fonts lokal einbinden
Deshalb erwähnte ich in #50364:

Das Plugin öffnen, alles lesen was dort steht und das Plugin aktivieren.


InitCom: Webagentur für Webdesign // CMS Joomla! // PrestaShop

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chris Hoefliger
  • Offline
  • Platin Mitglied
  • Platin Mitglied
Mehr
03 Okt. 2022 07:51 #50372 von Chris Hoefliger
Chris Hoefliger antwortete auf Google Fonts lokal einbinden
Ich hab's ja in meinem Beitrag auch erwähnt . Man kann Glück haben, dann geht's ohne - meistens aber nicht.

Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Okt. 2022 09:01 #50376 von crimle
crimle antwortete auf Google Fonts lokal einbinden
Soeben wurde die Version 2.0 dieses Plugins veröffentlicht. Davor möchte ich warnen! Meine Webseite wo ich die neue Version installiert habe zeigt nur noch diese Fehlermeldung

0 in_array(): Argument #2 ($haystack) must be of type array, null given

Lösung: das Plugin «System - JT - ALDEF» deaktivieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chris Hoefliger
  • Offline
  • Platin Mitglied
  • Platin Mitglied
Mehr
06 Okt. 2022 09:14 #50377 von Chris Hoefliger
Chris Hoefliger antwortete auf Google Fonts lokal einbinden
Danke für den Hinweis. Nur: Bei mir läuft die Version 2. Allerdings muss man den Cache löschen, vorsichtshalber auch den Zurücksetzen-Button im Plugin?

Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Chris HoefligerTribal6RePaoDragonlordpascaleadiheutschi.ch
Powered by Kunena Forum

Joomla! Verband Schweiz - Mitglied werden