Amazon-WS-Module wirft nach Aktivierung blank page raus!?

  • joo_freund2000
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
06 März 2010 09:48 #25010 von joo_freund2000
Hi Leute, guten Morgen an alle!

also ich hab ein PRoblem - ich hab ein einfaches Modul auf meine Seite hochgeladen.
Aber die Seite gibt - nach dem Aktivieren - nur ein Blankpage raus.

PS - es geht um folgendes[/B]: ich will auf meiner Seite Amazon_images & noch Links zu lokalen Rezensionsseiten!! randomized! rotieren lassen:
Also bei jedem Seitenaufruf soll - nach vorher eingestellten ASINS ein bild von AMAZON geladen werden. Dazu soll dann noch ein Link - von mir auf meiner Seite hergestellt und "ausgesucht" - dazu erscheinen - das soll also bei jedem Seitenaufruf - zufällig aus einer Groesseren Liste ausgesucht werden... Das ganze sieht so aus - und hab ich freundlicherweise von Martin Stemberg (Mstemberg) aus deutschland bekommen. Many Thanks at you.. ;-)

MStemberg: Das nennst Du meinetwegen mod_amazon.

Erst mal das xml erstellen:
Code:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?> <install type="module" version="1.5.0"> <name>Amazon</name> <creationDate>March 2010</creationDate> <author>DMS</author> <license>http://www.gnu.org/licenses/gpl-2.0.html GNU/GPL</license> <authorEmail>webmaster@worldwidewaiting.de</authorEmail> <authorUrl>www.bwforum-online.de</authorUrl> <version>1.0.7</version> <description>AMAZON</description> <files> <filename module="mod_amazon">mod_amazon.php</filename> </files> <params> <param name="moduleclass_sfx" type="text" default="" label="Module Class Suffix" description="PARAMMODULECLASSSUFFIX" /> </params> </install>

Und jetzt den Block als mod_amazon.php:

Code:
<?php /** * @version $Id: mod_random_image.php 10381 2008-06-01 03:35:53Z pasamio $ * @package Joomla * @copyright Copyright (C) 2005 - 2008 Open Source Matters. All rights reserved. * @license GNU/GPL, see LICENSE.php * Joomla! is free software. This version may have been modified pursuant * to the GNU General Public License, and as distributed it includes or * is derivative of works licensed under the GNU General Public License or * other free or open source software licenses. * See COPYRIGHT.php for copyright notices and details. */ // no direct access defined( '_JEXEC' ) or die( 'Restricted access' ); $asinarr=array; $asinarr&#91;&#93; = array("ASIN"=>"B002UI2QDY", "Link"=>"http://....."); //Inglorious Basterds $asinarr&#91;&#93; = array("ASIN"=>"B0033AGA4E", "Link"=>"http://....."); //2012 // Das Array $asinarr nach obigem Muste beliebig zu erweitern shuffle ($asinarr); echo "Ausgesuchte ASIN: ".$asinarr&#91;0&#93;&#91;"ASIN"&#93; ?>
Das ganze in den Ordner modules/mod_amazon/ legen (mod_amazon.xml & mod_amazon.php in der Joomla-Installation, Modul aktivieren und testen. Ende des Zitats.

Soweit komm ich nicht.

'Ich kann das wohl noch aktivieren - aber dann sofort wirft die SEite eine Blank-page raus. :) Das Modul rennt nicht bei mir.
Kann das vielleicht mal jemand bei sich testen. ich mein - hab ich vielleicht was falsch gemacht beim zippen.

Das wäre super. Freu mich auf Tipps und Ideen.

danke!

joo_freund_2000 :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2010 11:05 #25011 von Tribal6
Hi

Was meint denn der Ersteller dazu? Ihn müsstest du fragen, der hat's ja schliesslich geschrieben, das Teil....

Also von hier aus gesehen, sehe ich da zwei Fehler:
Mach mal aus
Code:
$asinarr=array;
das da:
Code:
$asinarr=array();

Und aus
Code:
echo "Ausgesuchte ASIN: ".$asinarr&#91;0&#93;&#91;"ASIN"&#93;
das:
Code:
echo "Ausgesuchte ASIN: ".$asinarr&#91;0&#93;&#91;"ASIN"&#93;;

Dann müsste das, was du gepostet hast, laufen. Das zeigt dann einfach einen der zwei hardgecodeten Array-Einträge an.

Cheers
Roger


Tue das was du kannst, mit dem was du hast, da wo du bist

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • joo_freund2000
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
06 März 2010 11:32 #25012 von joo_freund2000
hallo Roger,


Ein tolles Forum hier - und nebenbei bemerkt; Ein gutes Motto: Tue das was du kannst, mit dem was du hast, da wo du bist.

ist ein cooles Motto!!


Also erstmal: vielen Dank für die schnelle Antwort. Freu mich sehr von dir zu hoeren. Das ist echt ein klasse Forum hier.

Tribal6 schrieb: Hi

Was meint denn der Ersteller dazu? Ihn müsstest du fragen, der hat's ja schliesslich geschrieben, das Teil....

Also von hier aus gesehen, sehe ich da zwei Fehler:
Mach mal aus

Code:
$asinarr=array;
das da:
Code:
$asinarr=array();

Und aus
Code:
echo "Ausgesuchte ASIN: ".$asinarr&#91;0&#93;&#91;"ASIN"&#93;
das:
Code:
echo "Ausgesuchte ASIN: ".$asinarr&#91;0&#93;&#91;"ASIN"&#93;;

Dann müsste das, was du gepostet hast, laufen. Das zeigt dann einfach einen der zwei hardgecodeten Array-Einträge an.

Cheers
Roger




Danke - ich bau den code mal um. Nebenbei gefragt: Der Code war nicht falsch gepackt oder so was. Ich mein. Ich hab den Code in einem Notepad zusammengebaut- Das gibt dann und wann ja auch mal probleme. Wenn man den falschen Editor verwendet oder so was!?

Also - ich bau den Code mal gemäß deiner _Ideen um. Um das Thema aber etwas besser erklären schreib ich hier noch ein paar Zeilen: BtW: Was das amazon_mod das in dem thread hier gezeigt ist machen soll: --ALTER LINK WURDE ENTFERNT-- Hier ist das ganze nochmals komplett dargestellt:

Also ich verwend auf der SEITE --ALTER LINK WURDE ENTFERNT-- so auch (in den Seitenblücken) von Amazon generierten Content,
richtig? Das ist doch ein eigener Code...

Ich kann jetzt entweder eigenen Content generieren, etwa aus einer Reihe von ASINs, wie das auf --ALTER LINK WURDE ENTFERNT-- sichtbar ist (da wechseln die Bücher zufällig) oder das Codeschnippsel von Amazon bzw mehrere davon in der Datenbank ablegen (eigentlich müssten versch. ASins reichen) und dann per Zufall aus der DB holen und in den Blöcken darstellen. Also - man kann das mit einer DB machen oder mit einem ARRAY. Das geht doch auch?


Nochmals zur Seite: --ALTER LINK WURDE ENTFERNT-- - da siehst du in den Seitenblöcken Amazon-Bücher: Also ich mein man kann ja auch das so machen dass man das von Amazon-generierte zeug gar nicht verwendet - ich finde, es sieht a.) blöde aus und b.) ist es mir zu unflexibel...

Deshalb bin ich jetzt am Bau eines anderen und flexibleren amazon_mods - siehe oben eben.

Was das Amazon_mod das in dem thread hier gezeigt ist machen soll: --ALTER LINK WURDE ENTFERNT-- Hier ist das ganze nochmals komplett dargestellt:


a. ein eingestelltes amazon-asin "verarbeiten" und ein Buch dazu anzeigen.
b. dann kann ich ein Buchkritik dazu anzeigen...

Roger ich versuch das mal mit deinen Aenderungen. Bei dir wirft das jedenfalls keine Blank-page mehr raus!?

Das ist schon mal super!

freu mich wieder auf tipps von dir

joo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 März 2010 11:49 #25013 von Tribal6
...ähhhhh ja ;)


Tue das was du kannst, mit dem was du hast, da wo du bist

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • joo_freund2000
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
06 März 2010 12:00 #25015 von joo_freund2000

Tribal6 schrieb: ...ähhhhh ja ;)



hi Tribal6 das wirft nur einen der zwei hard-coded Arrays raus... bei dir!?
Eine Frage - kann ich das denn vielle auch in einem Jumi-Block laufen lassen. Geht das denn vielleicht auch?!?

Das ist doch dann wartungsfreundlicher - oder was meinst du denn!?


Richtig, da waren Syntax-Fehler drin - Flüchtigkeit, wenn man sowas auf die Schnelle und aus dem Kopf aufschreibt.
Richtig ist was du sagst:
Code:
$asinarr=array();

und

echo "Ausgesuchte ASIN: ".$asinarr[0]["ASIN"];


Was das macht: Es zeigt halt die per Zufall rausgesuchte ASIN mit dem vorangestellten text "Ausgescuhte ASIN" an, sonst nix bisher. Das muesste ich noch erweitern. Das ist noch nicht fertige.


Gruss
joo_freund

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Tribal6RePaoDragonlordChris Hoefligerpascaleadiheutschi.ch
Powered by Kunena Forum

Joomla! Verband Schweiz - Mitglied werden