Achtung Datenbank ist nicht auf dem neuesten Stand

Mehr
25 Apr. 2013 09:53 #36635 von crimle
Vorhin habe ich eine Webseite von Joomla 2.5.9 auf Joomla 2.5.10 updated. So weit erfolgreich, - alles funktioniert. Ich habe mir aber angewöhnt, dass ich nach jeder Updateinstallation im Backend im MENÜ Erweiterungen > Datenbank den Datenbankstatus kontrolliere.

Im vorliegenden Fall steht da:
Code:
Achtung: Die Datenbank ist nicht auf dem neuesten Stand! 1 Datenbankproblem gefunden Die Datenbankschemaversion (2.5.9) passt nicht zur CMS-Version (2.5.10).

Ich kann beliebig oft auf den Button [Reparieren] klicken. Die Meldung bleibt bestehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chris Hoefliger
  • Offline
  • Platin Mitglied
  • Platin Mitglied
Mehr
25 Apr. 2013 11:17 - 25 Apr. 2013 11:18 #36640 von Chris Hoefliger
Da muss ein Bock drin sein. Ich habe 4 Seiten upgedatet ohne Probleme, aber im Joomla Forum hört man so einiges zu dem Effekt. Teilweise scheint es sich um ein Sortierproblem zu handeln, zumindest Viktor Vogel denkt so:

forum.joomla.org/viewtopic.php?f=9&t=800213#p3023743

Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Apr. 2013 13:40 #36658 von Runner.one
Hallo
2.5.10 ? bei mir heisst es: 2.5.9. --- ist auf dem aktuellsten Stand, sollte dies nicht automatisch gehen??

Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chris Hoefliger
  • Offline
  • Platin Mitglied
  • Platin Mitglied
Mehr
25 Apr. 2013 13:47 #36660 von Chris Hoefliger
Im Prinzip ja, aber nur wenn in den PHP Einstellungen allow_url_fopen = 1 gesetzt ist. Ansonsten gäbe es da noch die Möglichkeit mit Akeeba Admin Tools upzudaten, aber da habe ich heute auch schon schlechtes gehört :woohoo:

Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Apr. 2013 13:56 #36662 von Runner.one
habe ich kontrolliert, ist auf "on" ??

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chris Hoefliger
  • Offline
  • Platin Mitglied
  • Platin Mitglied
Mehr
25 Apr. 2013 14:13 #36663 von Chris Hoefliger
Ich bin grad an der 6. Seite --- man kann übrigens auch manuell, wusstest du das?


Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Apr. 2013 14:22 - 25 Apr. 2013 14:22 #36664 von Runner.one
ja schon, aber sollte doch auch autom. gehen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chris Hoefliger
  • Offline
  • Platin Mitglied
  • Platin Mitglied
Mehr
25 Apr. 2013 14:27 #36665 von Chris Hoefliger
Vielleicht kann dein Sörver grad den Joomla-update-sörver nicht erreichen, oder du solltest mal den Cache löschen in der Updaterei, oder wasweiss ich. Ich habe solche Effekte auch schon gehabt. Abwarten & Tee trinken ist die Devise. Bei meinen Seiten hat's gefunzt, das ist aber nicht immer so.

Übrigens: Wir werden nicht lange auf die 2.5.11 warten müssen, schätze ich mal :woohoo:

Joomla! 3: Professionelle Webentwicklung von David Jardin und Elisa Foltyn - das Standardwerk zu Joomla! 3
Wer nicht über den Anstand verfügt, ein kleines "Thänx" auszusprechen, muss sich nicht wundern, künftig ignoriert zu werden!
Kein Support via PM oder Mail. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Apr. 2013 17:31 #36694 von crimle
Nach dem Update auf Joomla 3.1.1 funktioniert der Button [Reparieren] wieder.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: pascaleTribal6RePaoDragonlordChris Hoefligeradiheutschi.ch
Powered by Kunena Forum

Joomla! Verband Schweiz - Mitglied werden